War ja klar! Ich hab Urlaub – und bin erkältet. Bis auf die Halsschmerzen und eine laufende Nase war es einigermaßen erträglich. Am MO war ich aber trotzdem beim Arzt, weil ich meinen Urlaub nicht mit krank sein verbringen will. Tja, MO nachmittag hat dann der Husten eingesetzt. Der erschöpft mich immer und ich habe mich dann wirklich geschont und nichts weiter gemacht – bis auf einen Adventskalender für eine Freundin gepackt. Eine tagesfüllende Aktion…

Jetzt geht es mir schon wieder besser. Zum Glück! Wenn ich am DI nicht mit einer Freundin in die Sauna hätte gehen wollen, hätte ich mich vielleicht auch gar nicht krankschreiben lassen. Aber so wurde meine ganze Urlaubsplanung durcheinandergebracht. Nein, das muss nicht sein.