So, da ist er: Mein Urlaub! Spontan bin ich am SA nach der Arbeit und dem Besuch bei meiner Mama zum Zelten an den Ammersee gefahren. Und am SO war ich das erste Mal auf einem Katamaran segeln! Und bin in diesem Jahr das erste Mal im See geschwommen! Und in meinem Leben das erste Mal überhaupt mitten auf dem See ins Wasser gesprungen. Das war so schön! Ein absoluter Traum! Danke dafür!

Heute wollte eigentlich eine Freundin auf dem Berg ihren Geburtstag feiern. Das wurde aber wegen Regen und eher noch wegen einem verrenkten Magen von ihr abgesagt. Also hatte ich einen Tag Pause; was nicht so schlimm war, denn bis zum nächsten Wochenende bin ich wieder in Konstanz beim Ernten und Paddeln auf der Donau und die Woche drauf mit einer Freundin in Österreich zum Wandern.

Hach, ich freu mich! Das fühlt sich gerade alles so gut an! Und dadurch, dass es meiner Mama auch wieder besser geht, ist es auch wieder leicht.

Eine traurige Nachricht gibt es aber auch: Die Zwillingsschwester einer guten Freundin ist letzten SA an Krebs gestorben. Noch vor zwei Wochen habe ich die Mitteilung bekommen, dass sie nur noch ein paar Monate zu leben hat, da der Krebs gestreut hat. Und dann das. Ich war wie betäubt. Gelähmt. Ungläubig. Und kann es noch nicht wirklich fassen. M., ich denke an Dich.