Ende Juli soll aus den Einsendungen an den Poesiebriefkasten eine Installation veröffentlicht werden. Das habe ich heute auf einem Plakat gelesen.  Also werde ich auf den letzten Drücker noch ein paar meiner Lieblingsgedichte abschreiben und einwerfen. Und an der Installation werde ich immer wieder stehen bleiben und ein paar Zeilen lesen. Da freu ich mich jetzt schon!